In Bochums Süden pulsiert das Leben

"In Linden leben viele Menschen, die nie wieder woanders hin wollen – das hat seinen Grund: Denn wer hier wohnt, hat in der direkten Umgebung alles parat."

Rund um die Hattinger Straße, aber auch in den kleinen Nebenstraßen lässt sich prima einkaufen. Apotheken, Ärzte, Krankenhäuser und Co. braucht man wie Schulen, Kindergärten und Büchereien ebenfalls nicht lange suchen. Das gleiche gilt für gute Restaurants, selbst ein paar echte Kneipen gibt es im Stadtteil noch. Naturliebhaber kommen in dem von Bergbau geprägten Viertel ebenso auf ihre Kosten: Ein großes Hallenfreibad liegt mitten im Wald nur einen Katzensprung von der Hattinger Straße entfernt, die Ruhr wenige Gehminuten. Auch Künstler und Kulturschaffende schätzen diese inspirierende Umgebung und haben sich im Viertel niedergelassen, so dass neben der großen Tradition des familiären Stadtteils auch immer wieder neues Leben einzieht. Das Leben pulsiert in Linden, das spüren auch die Menschen und engagieren sich, ob in einem der vielen Vereine, in der Gemeinde, in ihrem Beruf oder ehrenamtlich.

Linden entdecken

Anzeige